Zwei australische Krypto-Börsen geschlossen

Boss wegen Drogenhandels festgenommen. Ende der vergangenen Woche verhaftete die australische Bundespolizei einen Mann aus der Nähe von Melbourne. Daraufhin setzte die AUSTRAC, das australische Transaktionsberichte- und Analysezentrum, zwei mit dem festgenommenen Verdächtigen in Verbindung stehende, digitale Krypto-Börsen außer Betrieb. Die Verhaftung fanden im Rahmen von Ermittlungen gegen ein gut organisiertes Verbrecher-Syndikat statt, welche die […]

Weiter
Australien

BULLE VERKAUFT FAKE IDs IM DARKNET – KNAST!

Ein Polizeibeamter aus Victoria, Australien, wurde wegen Betrugs und dem Handel mit ID-Cards eingesperrt, die IDs hatte er auf Darknet-Marktplätzen verkauft. Nach den ersten Ermittlungen stellten die Polizisten in Victoria fest, dass ihr Ex-Kollege auch außerhalb des Darknets operierte. Einen 92-jährigen Mann wollte er mit Aktien-Portfolios zu betrügen

Weiter