Australien

BULLE VERKAUFT FAKE IDs IM DARKNET – KNAST!

Ein Polizeibeamter aus Victoria, Australien, wurde wegen Betrugs und dem Handel mit ID-Cards eingesperrt, die IDs hatte er auf Darknet-Marktplätzen verkauft. Nach den ersten Ermittlungen stellten die Polizisten in Victoria fest, dass ihr Ex-Kollege auch außerhalb des Darknets operierte. Einen 92-jährigen Mann wollte er mit Aktien-Portfolios zu betrügen

Weiter